DRIVEN BY CLOCKWORK (D)

Bandbild

Bahndammbühne

2019-08-04 | 01:15

Proggige Songstrukturen umarmen kalte 80s­Synthesizer. Wall of Sound und poppige Bum­Tschak­Beats treten gemeinsam vor den Indie­Traualtar, um in fast radiotauglichen vier Minuten den Bund der Ehe zu schließen. Will man die Musik des Hannoveraner Quintetts „Driven by Clockwork“ in Worte fassen, dürfen ruhig blumige Metaphern zu Wort kommen. Das Quartett setzt sich zusammen aus Tim Seidler (Voc/Git), Michael Koch (Git/Syn), Dominik Both (Bass) und Marvin Gerner (Drums).

Mit „Paper Plane Perspectives“ tritt Album Nummer zwei in die Fußstapfen des 2015er Debüts „Transition to Self“. Der Neuling klingt sowohl kantiger als auch luftiger als der Vorgänger und erschien Anfang Juni 2018 auf CD, Vinyl und als MP3­Download. Die weiteren Ziele der vom Uhrwerk getriebenen? An der nächsten Veröffentlichung arbeiten, Gigs spielen und dabei vielleicht mal Deutschlands Nachbarländer unsicher machen – alles kann, nichts muss.

https://www.drivenbyclockwork.de/

Bahndammbühne

  • Bandbild

    Lyntow (D)

  • Bandbild

    Pointed (D)

  • Bandbild

    Last Leaf (D)

  • Bandbild

    Rules Of This Game (D)

  • Bandbild

    Pink Flamingos (FR)

  • Bandbild

    The Dizzy Brains (MG)

  • Bandbild

    DIE GRÜNE WELLE (D)

  • Bandbild

    Schädel (D)

  • Bandbild

    Acumen (D)

  • Bandbild

    SOULFIELD (D)

  • Bandbild

    Old Man´s Goat (D)

  • Bandbild

    Kopfkino (D)

  • Bandbild

    Burger Weekends (D)

  • Bandbild

    SPNNNK (D)

  • Bandbild

    ESKALATION (D)

  • Bandbild

    MoDo (D)

  • Bandbild

    DRIVEN BY CLOCKWORK (D)

  • Bandbild

    Backyard Ramblers (D)

  • Bandbild

    Bad Bone Beast (D)

  • Bandbild

    Stevie to the Noise (D)

  • Bandbild

    Djane Klaus & Olgo Rhythmus